Ausstellung

Wie laut ist ein Mikroblockheizkraftwerk? Kann man eine Wärmepumpe mit einer Fußbodenheizung kombinieren und worauf ist bei der Dämmung des Daches zu achten? Machen energiesparende LED-Lampen ein gemütliches Licht? Wie kann ich mein Haus bequem automatisch steuern? Diese und viele andere Fragen beantwortet Ihnen unsere Ausstellung.

Anfassen und Ausprobieren sind im SHeff-Z übrigens erwünscht.

Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten auch auf eigene Faust erkundet werden. Es empfiehlt sich aber, eine individuelle und kostenlose Beratung zu buchen. Dann reservieren wir Ihnen einen Termin mit Ihrem persönlichen Energieberater.

Wir bieten auch Führungen für Gruppen an. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Das "MegaWattRad"

Mit Muskelkraft ein Gespür für Strom entwickeln – das ist ab sofort im SHeff-Z möglich. Im Rahmen einer Projektarbeit hat ein Team aus Professoren und Studenten der Fachhochschule (FH) Kiel das "MegaWattRad" für das SHeff-Z konzipiert.
Besucher des SHeff-Z und Teilnehmer des „Energie-Checker“-Programms können damit vor Ort testen, wie lange sie in die Pedale treten müssen, um einen Ventilator oder eine Leuchte mit Strom zu versorgen.