Gebäude

Die Energieausstellung SHeff-Z ist in einem zertifizierten Passivhaus zuhause. Das Gebäude mit 420 qm Ausstellungs- und Bürofläche ist Teil der Ausstellung! Gebaut wurde das SHeff-Z im Jahr 2011 in Holz-Ständer-Bauweise. Der Heizwärmebedarf beträgt nur 13 kWh/(m²a) und wird durch Erdwärme gedeckt. Auf dem Dach des Hauses gibt es eine Photovoltaik-Anlage.

Grundsteinlegung am 21. März 2011

Technische Daten

  • Wärmedämmung: Beste U-Werte
    (Dach 0,09, Fassade 0,13, Fensterglas 0,5, Fensterrahmen 0,8, Boden 0,12)
  • Luftdichte Gebäudehülle
    (Blower Door-Test)
  • Wärmebrückenfreie Konstruktion
  • Warmwasser über Solarkollektoren
  • Effiziente Heizung über Wärmepumpe (Erdwärmesonde, 80 m tief)
  • Energieeffiziente Beleuchtung
    (11 Außenleuchten, ca. 80 Decken-
    leuchten - alle LED, insges. 1.200 Watt)
  • Barrierefrei (Lasten- und Personenaufzug)
  • Komfortlüftung (zentral) mit Wärmerückgewinnung

Elektrotankstelle

Am SHeff-Z befindet sich eine Elektrotankstelle, die von Besuchern des Ausstellungszentrums kostenfrei genutzt werden kann.

Realisierung

Bauherr: Bauwerft GmbH, Großenaspe www.bauwerft.de

Architekten: G2R Gäde Rückner Rückner Architektenpartnerschaft, Hamburg www.g2r.de